AB 18.10.2017



Zeichensprachen
Zeichnerinnen und Zeichner aus Weißensee

Ausstellung vom 18.10. bis 17.12.2017

in Zusammenarbeit mit der Kunsthochschule Berlin-Weißensee und mit freundlicher Unterstützung der Mart Stam Gesellschaft.


Ausstellungseröffnung
am Dienstag, den 17.10.2017, 20.00 Uhr

mit
Kathleen Krenzlin (Leiterin der Galerie Parterre Berlin und der Kommunalen Kunstsammlung Pankow),

Stefan Koppelkamm und Christian Schiebe (für die Kuratoren des Projektes und die Kunsthochschule Berlin-Weißensee)

Nicola von Velsen (freie Text- und Bildredakteurin in Köln)


 
 

VERANSTALTUNGEN WäHREND DER AUSSTELLUNG


jeweils 19 Uhr

Donnerstag, 02.11.2017
Universen #1
Comic und Kinderbuch
mit: Mawil und Nadia Budde
Moderation: Stefan Koppelkamm

Donnerstag, 23.11.2017
Universen #2
Zeichnerische Forschung
mit: Oliver Thie und Patrizia Bach
Moderation: Nanne Meyer

Donnerstag, 07.12.2017
Universen #3
Unterwegs und in Berlin – Gezeichnete Reportagen
mit: Sebastian Lörscher und Christin Huber
Moderation: Nanne Meyer

  

 

KUNSTVERMITTLUNG



Das neue Programm für die kommende Ausstellung ist in Vorbereitung.

Das wunderbare Blatt von der Mutter mit dem Säugling im Arm entstand während der Ausstellung KÄTHE KOLLWITZ und BERLIN.

mehr
 

 
 

WOCHENENDE DER GRAPHIK


Sonnabend/Sonntag, 11./12.11.2017

Die Kommunale Kunstsammlung Pankow ist Mitglied des Netzwerks Graphische Sammlungen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Sie beteiligt sich auch am WOCHENENDE DER GRAPHIK, das jedes Jahr im November in allen drei Ländern stattfindet.

mehr
  

 

DIE GALERIE PARTERRE BERLIN


... ist eine Programmgalerie. Sie liegt im Berliner Bezirk Pankow und befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen IV. Städtischen Gasanstalt im Ortsteil Prenzlauer Berg. Mit ihren Ausstellungen und Veranstaltungen bietet sie ein Forum für die Kunst der Gegenwart. Zugleich findet sich hier die Kunstsammlung Pankow.

mehr zu Öffnungszeiten, Kontakt und Anfahrt

Für den Empfang unserer E-Mail-Einladungen
zu den Ausstellungseröffnungen und
Veranstaltungen können Sie einfach und
komfortabel diese Anmeldung nutzen.
Die Seite galerieparterre.de verwendet keine Cookies.