AKTUELLE AUSSTELLUNG


DIETER GOLTZSCHE
Florett

bis 18. Januar 2015
(geschlossen vom 20. 12. 2014 - 02. 01. 2015)

mehr

Abbildung
Landschaft mit Gegenständen
1996
Feder, Tusche
29,7 x 42 cm
© VG Bild-Kunst, Bonn 2014

 
DIE GALERIE PARTERRE BERLIN

... liegt im Berliner Bezirk Pankow und befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen IV. Städtischen Gasanstalt im Ortsteil Prenzlauer Berg. Mit ihren Ausstellungen und Veranstaltungen bietet sie ein Forum für die Kunst der Gegenwart. Zugleich findet sich hier die Kunstsammlung Pankow.

Kooperationspartner sind Museen, Institutionen und Kunstvereine in ganz Deutschland. Ständiger Kooperationspartner ist der Berliner Kabinett e.V., der den Egmont-Schaefer-Preis für Zeichnung vergibt.

Der Eintritt zu den Ausstellungen ist frei, zu Veranstaltungen wird von Fall zu Fall Eintritt erhoben. Führungen und Veranstaltungen im Zusammenhang der Ausstellungen können wir nach Rücksprache auch außerhalb der Öffnungszeiten anbieten.

mehr

Mit der M10 fahren Sie bis fast vor die Tür - Haltestelle: Winsstraße

Für den Empfang unserer E-Mail-Einladungen
zu den Ausstellungseröffnungen und
Veranstaltungen können Sie einfach und
komfortabel diese Anmeldung nutzen.
 

 
KONZERT ZUM JAHRESABSCHLUSS

Donnerstag, 18. Dezember 2014
20:30 Uhr


mit Werken von
CARLO AMBROGIO LONATI
JOHANN SEBASTIAN BACH
ANTONIO VIVALDI
und
JOHANN GEORG PISENDEL

Christoph Timpe, Violine
Petra Kiessling, Violoncello

mehr
  

 
KUNSTVERMITTLUNG


während der Ausstellung
Dieter Goltzsche
Florett

Der Kurs ist leider ausgebucht

mehr
 

 

VORANKüNDIGUNG



Freitag, 9. Januar 2015
20 Uhr


Aus dem Verborgenen

ENSEMBLE KNM BERLIN
Rebecca Lenton, Flöte
Theodor Flindell, Violine
Kirstin Maria Pientka, Viola
Ringela Riemke, Violoncello

mit Werken von SOFIA GUBAIDULINA und JOHANN SEBASTIAN BACH

Nach dem überaus erfolgreichen Konzert von Laura Gallati mit Klaviersonaten der Komponistin Galina Ustwolskaja stellen wir als Auftakt des Jahres 2015 Werke von Sofia Gubaidulina vor. Wir freuen uns, dass wir das ENSEMBLE KNM BERLIN für diese Unternehmung gewinnen konnten.

mehr