BIS 3. JULI 2016



10. Egmont-Schaefer-Preis für Zeichnung des Berliner Kabinett e.V.

Zur Ausstellung erschien das Arbeitsheft XII
der Galerie Parterre Berlin.

Parallel zur Preisträgerausstellung sind Arbeiten der bisherigen Preisträger Frank Diersch, Peter Graf, Andreas Bindl, Jürgen Köhler, Sati Zech, German Stegmaier, Heinz Handschick, Doris Leue und Hans Scheib zu sehen. Zu dieser Ausstellung erscheint eine Dokumentation.

Abbildung
Barbara Camilla Tucholski
Albertina. 25. 05. 1998
Bleistift auf Papier. 32 x 24 cm
© Barbara Camilla Tucholski


 

TREPPAUF, TREPPAB



Kunstvermittlung
während der Ausstellung

Barbara Camilla Tucholski
10. Egmont-Schaefer-Preis für Zeichnung des Berliner Kabinett e.V.
 

 

VERANSTALTUNG



Donnerstag, 26. Mai 2016, 20 Uhr

Ihr sollt die Wahrheit erben

Uraufführung der Komposition von Hermann Keller für sprechende Cellistin nach dem gleichnamigen Buch
von Anita Lasker-Wallfisch mit Constance Ricard (Violoncello)

Im Anschluss:
Anita Lasker-Wallfisch, Hermann Keller
und Peter Petersen im Gespräch.

Eintritt 3/1
Bitte beachten Sie: Die Galerie hat einen begrenzte Anzahl von Sitzplätzen.


(Das Stück von Hermann Keller hat eine Spielzeit
von etwa 60 Minuten.
Nach einer kurzen Umbaupause folgt das Gespräch.)
  


 

DIE GALERIE PARTERRE BERLIN


... liegt im Berliner Bezirk Pankow und befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen IV. Städtischen Gasanstalt im Ortsteil Prenzlauer Berg. Mit ihren Ausstellungen und Veranstaltungen bietet sie ein Forum für die Kunst der Gegenwart. Zugleich findet sich hier die Kunstsammlung Pankow.

mehr zu Öffnungszeiten, Kontakt und Anfahrt


Für den Empfang unserer E-Mail-Einladungen
zu den Ausstellungseröffnungen und
Veranstaltungen können Sie einfach und
komfortabel diese Anmeldung nutzen.

Die Seite galerieparterre.de verwendet keine Cookies.