AUSSTELLUNGEN

MARTIN COLDEN
 
28. August bis 13. Oktober 2013
Quadrophonie
Martin Colden, Marc Gröszer, Petra Flierl, Micha Reich
Malerei, Zeichung, Skulptur

 
Martin Colden
1955 in Rostock geboren
1976 - 1981 Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee bei Hans Vent
1981 - 1983 Aspirantur ebendort bei Dieter Goltzsche
1989 - 1992 Meisterschüler an der Akademie der Künste Berlin
1994 Stipendium des Senats von Berlin
1997 Förderpreis "Kunstpreis Berlin 1997" der Akademie der Künste
1999 Grafikpreis der Kunstmesse Dresden
2002 Arbeitsstipendium Fotografie der Land Brandenburg Lotto GmbH
lebt und arbeitet freiberuflich als Maler in Berlin

Marc Gröszer
1973 in Berlin geboren
1994 - 2001 Studium der Bildhauerei an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee bei Inge Mahn und Berndt Wilde
1997 Stipendium der deutschen Studienstiftung
2002 - 2003 Auslandsstipendium für Athen
2003 Meisterschüler an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee
2008 Eberhard Roters-Stipendium für Junge Kunst der Stiftung Preußische Seehandlung, Berlin
lebt und arbeitet freiberuflich als Maler in Berlin

Petra Flierl
1954 in Berlin geboren
1970 - 1974 Teilnahme an Zeichenkursen bei Prof. José Renau
1973-1974 Arbeit an der Volksbühne Berlin
1974-1981 Studium an der Kunsthochschule Berlin Weißensee, Diplom bei Hans Vent
seit 1981 freischaffend in Berlin
2002 Arbeitsstipendium für Bildende Kunst des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
2007 Arbeitsaufenthalt in der Stiftung Dr. Robert und Lina Thyll-Dürr
lebt und arbeitet freiberuflich als Malerin in Berlin und in Paulinenhof/Uckermark

Micha Reich
1949 in Berlin geboren
von 1986-1989 Meisterschüler der Akademie der Künste der DDR, bei Prof. Jo Jastram
1994 Jahresstipendium der Stiftung Kulturfonds Berlin
1995 Berlin-Jahresstipendium
1996 Jahresstipendium der Stiftung Kulturfonds Bonn
lebt und arbeitet freiberuflich als Zeichner in Berlin.

  
TERMINE & LINKS
Ausstellungseröffnung am
27. August 2013, 20 Uhr
Zur Eröffnung sprechen
Christoph Tannert, Künstlerhaus Bethanien
Kathleen Krenzlin, Leitung Galerie Parterre


Begleitveranstaltungen

31. August 2013
18.00 bis 2.00 Uhr

33. Lange Nacht der Museen
Gespräch mit den ausstellenden Künstlern und Konzert mit dem Swing-Trio-Berlin, als Gast der Solist Hannes Schindler (Violine)

19. September
20 Uhr

Film | Vortrag | Gespräch
wir zeigen: Heino Jaeger -
look before you kuck
den preisgekrönten Dokumentarfilm von Gerd Kroske aus dem Jahr 2012 in Anwesenheit des Regisseurs


Webseite von Martin Colden
Marc Gröszer bei Wendt + Friedmann
Webseite von Petra Flierl
Webseite von Micha Reich

das Kunstblatt zur Ausstellung als PDF