KUNSTVERMITTLUNG



 
 
 
11.4. bis 24.6.2018
Zwiesprache mit John
Kunstvermittlung
während der Ausstellung
Joachim John.
Egmont-Schaefer-Preis für Zeichnung

vom 11.4. bis 24.6.2018

 
Die Zeichnungen des Künstlers Joachim John (1933-2018) entführen in eine Bildwelt des Rätselhaften, manchmal Grotesken oder auch Ironischen. Mythologische und reale Figuren aus Literatur, Geschichte und Theater gilt es zu entdecken, daneben eine ganze Reihe intensiver Porträts. Anregen werden uns jedoch vor allem die jüngeren farbigen Blätter, die der Künstler mit scheinbarer Leichtigkeit regelrecht "herunter geschrieben" hat. Wovon erzählen sie? Und lässt sich darauf antworten? Tusche, Feder, Wasserfarben und Papier stehen bereit und warten auf einen lustvollen, lebendigen Einsatz. Hoffentlich geraten wir am Ende bei der Betrachtung alle ins Staunen und Wundern.

 
 
INFOS & LINKS
Termine:
jeweils 3 Stunden,
10-13 Uhr
an folgenden Tagen:
26.4. / 27.4. / 3.5. / 9.5. / 15.5. / 16.5. / 23.5. / 24.5. / 30.5.2018

Teilnahme: Für Schüler
ab Altersstufe 6
(bis zu 28 Teilnehmer)

Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

Veranstalter: Jugend im Museum e.V. in Kooperation mit der Galerie Parterre Berlin
Kursleitung: Daniela Herr, Kunsthistorikerin/ Kunstvermittlung

Anmeldung
Mo-Fr 9:00-15:00 Uhr
Anna Jäger, Telefon:
(030) 266 42 22 44
Email: schule@jugend-im-museum.de